Feuerwehr Kaltenbrunn
  Leistungsprüfung Löschangriff 2015
 

Leistungsprüfung FF Kaltenbrunn

Ihren hohen Ausbildungsstand stellten erneut die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr des Mitwitzer Gemeindeteiles Kaltenbrunn unter Beweis. Zwei Löschgruppen bestanden mit Bravour vor zahlreichen Zuschauern, unter ihnen auch der 1. Bürgermeister Hans-Peter Laschka, die Leistungsprüfung in den Stufen eins bis sechs. Die Prüfung wurde abgenommen von Kreisbrandinspektor ( KBI ) Hans-Ulrich Müller und den Kreisbrandmeistern ( KBM ) Matthias Weber und Roland Schedel.

KBI Müller freute sich, das in Kaltenbrunn regelmäßig Leistungsprüfungen abgelegt werden. Ganz besonders freute er sich, das 50 Prozent der Teilnehmer Frauen waren. Das Motto der Brandschutzwoche 2015 "Frauen zur Feuerwehr" wird in Kaltenbrunn gelebt.Er erwähnte auch, das er sich freue das Gemeinderäte und die Bevölkerung stark vertreten ist. 1. Bürgermeister Laschka erwähnte, das dies höchstwahrscheinlich die letzte Leistungsprüfungen in Kaltenbrunn mit dem alten TSF sei. Er sicherte der Feuerwehr Kaltenbrunn zu, das die Neuanschaffung bereits in die Wege geleitet ist und demnächst die Ausschreibung für das neue Fahrzeug erfolgt. Er erwähnte auch, das in Kaltenbrunn das ganze Dorf hinter seiner Feuerwehr steht und freute sich ebenfalls über die sehr vielen Zuschauer. Dies verdeutlicht den Zusammenhalt in Kaltenbrunn. Kommandant Christian Hempfling zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Aktiven und bedankte sich zum Schluss ganz besonders bei den Teilnehmern, die zur Vorbereitung auf die Leistungsprüfung wieder viele Stunden Ihrer Freizeit geopfert haben. Er lud alle Teilnehmer, Prüfer sowie die Zuschauer zu einem Essen als kleinen Dank ins Feuerwehrhaus ein. Die Leistungsprüfung in der Stufe eins haben bestanden Darleen Konradi, Luisa Riedel, in der Stufe zwei Felix Kostka, in der Stufe drei Adrian Lindlein, Katja Schneider, in der Stufe vier Moritz Kostka, Katrin Schneider, Petra Schneider, Markus Kowalski, Karina Schneider und in der Stufe sechs Sven Friedrich und Thomas Puff.


Zwei Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenbrunn bestanden die Leistungsprüfung. Unsere Aufnahme zeigt sie zusammen mit KBI Hans-Ulrich Müller, Kommandant Christian Hempfling, KBM Matthias Weber ( von links ), 1. Bürgermeister Hans-Peter Laschka und KBM Roland Schedel ( von rechts )

Bericht und Bild Herbert Fischer - Neue Presse

zu weiteren Bildern