Feuerwehr Kaltenbrunn
  Großübung Brandschutzwoche 2009
 

Einsatzübung zur Brandschutzwoche der Feuerwehren 
des Marktes Mitwitz in Horb a. d. Steinach

Angenommener Brand bei der neuen Kläranlage in Horb 

Am Freitag, den 25. September 2009 wurden die gesamten Feuerwehren des Marktes Mitwitz um 18:07 Uhr durch die Nachalarmierungsstelle der Feuerwehr Kronach zu einem angenommen Gebäudebrand nach Horb alarmiert. Außerdem wurden durch die Rettungsleitstelle Coburg die BRK-Bereitschaften aus Mitwitz, Schneckenlohe und Hassenberg an die Einsatzstelle beordert.
 
Aus dem Hydrantennetz wurde ein Erstangriff durch die Feuerwehr Horb am Gebäude vorgetragen. Mit Hilfe des Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Mitwitz wurde ein weiterer Erstangriff durchgeführt. Zur Suche und Rettung von zwei vermissten Personen rüsteten sich vier Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Mitwitz aus. Die verletzen Personen wurden aus dem Gebäude gerettet und dem BRK übergeben.
 
Von den Weiteren anrückenden Feuerwehren wurden vom nahe gelegenen Fluss zwei Versorgungsleitungen zum „Brandobjekt“ verlegt. Die Aufgabe der Feuerwehr Kaltenbrunn war die Wasserentnahme vom Fluss und Aufbau der langen Schlauchleitung.

 


zu weiteren Bildern